Osterferien - und die Zeit danach


Liebe Eltern, liebe Kinder,

vielleicht haben Sie es kaum bemerkt, aber nun beginnen tatsächlich die Osterferien. Noch vor einigen Wochen haben wir alle uns diese Ferien ganz anders vorgestellt. Ich hoffe, Sie kamen mit dem Forum, das wir als improvisierte Lösung zum Umgang mit der Schulschließung gewählt haben, gut zurecht. Noch einmal möchte ich an Sie appellieren, alle Möglichkeiten, die das Forum bietet, zu nutzen. Zögern Sie nicht, uns Lehrkräfte um Unterstützung, Erklärung oder Rückmeldung zu bitten! Im Rahmen der Möglichkeiten, die uns die Umstände aufzwingen, sind wir natürlich und gerne bereit, unsere Bildungsverantwortung wahrzunehmen. Das ist nicht zuletzt in unserem eigenen Interesse. Sprechen Sie mit den einzelnen Lehrkräften, welche Möglichkeiten es gibt. Die sehr unterschiedlichen Situationen und Notwendigkeiten der Klassen und Lehrer*innen lassen derzeit nur bedingt schulweite Lösungen für spezifische Herausforderungen zu. Das Forum ist hier gewissermaßen das Mindestmaß an Teilhabe und Kommunikation, das wir allen Schüler*innen anbieten möchten. Ich weiß, dass in den einzelnen Klassen darüber hinaus auch andere Wege gefunden wurden, um miteinander in Kontakt zu bleiben - das kann ich nur bestärken und Sie ermutigen, weiterhin im Dialog mit uns an konstruktiven Lösungen und Möglichkeiten zu arbeiten.

Wir alle hoffen, dass die Schule nach den Osterferien wieder öffnen darf. Ob das tatsächlich der Fall sein wird, kann derzeit aber niemand sagen. Das Kultusministerium plant parallel mit verschiedensten Szenarien. Sicher ist bereits jetzt, dass in diesem Schuljahr sämtliche außerschulischen Veranstaltungen untersagt wurden. Das betrifft sowohl Klassenfahrten und Bundesjugendspiele als auch sämtliche andere Projekttage oder Feiern. Neue Planungen von Veranstaltungen dürfen frühestens für Januar 2021 in Angriff genommen werden.

Sobald es neue offizielle Informationen gibt, erfahren Sie es sofort hier auf der Homepage. Ich bitte Sie deshalb, auch in den Ferien immer mal wieder auf der Homepage vorbeizuschauen, damit alle Informationen Sie auch tatsächlich erreichen.

Allen Widrigkeiten zum Trotz wünsche ich Ihnen eine schöne und hoffentlich auch erholsame Osterzeit. Bleiben Sie gesund, bleiben Sie zu Hause und bleiben Sie vor allem optimistisch. Fordern Sie bitte nicht zu viel von Ihren Kindern - uns allen ist bewusst, dass das Arbeiten zu Hause die Schule nicht ohne Weiteres ersetzen kann. Aber auch diese seltsame Zeit wird einmal vorbei sein und wir werden gemeinsam alles dafür tun, dass Ihren Kindern kein Nachteil aus der Schulschließung erwächst.

Herzliche Grüße

Eric Sasse

Empfohlene Einträge
no-posts-feed.on-the-way
no-posts-feed.stay-tuned
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Deutschorden-Grundschule

Gustav-Lohmiller-Straße 4

74078 Kirchhausen

Kirchhausen