Informationen vor den Sommerferien

Liebe Eltern,

ein besonderes Schuljahr geht zu Ende und wir möchten Ihnen vor den Ferien noch einige wichtige Informationen mitteilen.


Der Unterricht endet am letzten Schultag (28.7.) für alle Klassen um 12:10 Uhr. Kinder, die für die GTB/GTS angemeldet sind, können anschließend betreut werden. Bitte teilen Sie Ihren Bedarf bis Montag den Klassenlehrer*innen mit.

Am letzten Schultag findet eine kleine Abschiedsfeier für die Viertklässler*innen statt, die auch zu einem Gemeinschaftserlebnis für die ganze Schule werden soll – natürlich unter Einhaltung aller Vorgaben. Dafür kommen alle Schüler*innen um 10:00 Uhr auf den Sportplatz und wir feiern gemeinsam den Abschied. Natürlich werden die Viertklässler*innen traditionell unter dem Jubel der anderen Kinder auf Schubkarren aus der Schule geworfen. Die Eltern der Viertklässler*innen sowie deren Geschwister dürfen gerne dabei sein. Bitte füllen Sie uns vorab den Abschnitt, den Sie gemeinsam mit diesem Brief am Freitag erhalten haben, aus, damit wir die Plätze einteilen können. Gemeinsam machen wir uns nach der Feier auf den Weg zurück zur Schule, wo die Kinder dann in die Ferien entlassen werden.


Die Schule beginnt nach den Ferien am 13. September um 7:45 Uhr und endet um 12:10 Uhr. Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind an diesem Tag getestet in die Schule kommen muss. In den letzten beiden (Kl.1/2) bzw den ersten beiden Ferienwochen (Kl. 3/4) finden die Lernbrücken statt. Die dafür gemeldeten Kinder müssen ebenfalls montags und mittwochs getestet werden. Die erforderlichen Schnelltests bekommen alle Kinder bereits vor den Ferien. In jedem Fall müssen Sie die Tests auf dem bekannten Formular dokumentieren und Ihrem Kind in die Schule mitgeben.

Achten Sie bitte darauf, dass Ihre gewünschten Betreuungszeiten mit Ihrer Anmeldung zur Ganz- oder Halbtagsschule übereinstimmen müssen.

Grundsätzlich ist sehr wichtig, dass Sie vor der Rückkehr zur Schule oder zu den Lernbrücken das folgende Merkblatt beachten:


05_Anlage B_Merkblatt für Reiserückkehrende
.pdf
Download PDF • 28KB


Ich möchte mich mit diesem Brief von Ihnen als Schulleiter verabschieden. Vermutlich in den ersten Wochen des neuen Schuljahres werde ich die Deutschorden-GS verlassen. Die Nachfolge ist bislang noch nicht geklärt, Sie können sich aber darauf verlassen, dass eine geordnete Übergabe und Weiterführung der Schule auch in meinem Interesse ist. Es war ein sehr herausforderndes Schuljahr für alle Schulen des Landes und ich hoffe sehr, dass nun bald ruhigere Zeiten anbrechen, in denen wieder eindeutig die Bildung im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen kann


Für die Zukunft wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern von Herzen alles Gute.

Eric Sasse






Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge